Kfz-Werkstatt neben Autohaus und Waschplatz

1.980,00 € /Monat
84030 Landshut, Deutschland

Exposé

Bei diesem Objekt handelt es sich um eine Werkstattfläche inkl. Dialogannahme, Büro und Stellplätze.

Die Werkstattfläche (ca. 391 m²) ist über zwei große Sektionaltore sowie eine separate Türe an der Westseite des Gebäudes zugänglich. Sie verfügt über eine Deckenhöhe von ca. 5,00 m.

Über die Ostseite des Gebäudes haben Sie Zugang zu den Büroräumlichkeiten inkl. Empfangsbereich, welche direkt mit der Werkstattfläche verbunden sind.

Ausstattung

* 5 Kundenstellplätze sind enthalten (weitere auf Anfrage)
* 2 elektrische Sektionaltore
* Ölabscheider
* Sanitärbereich
* gute Werbemöglichkeit
* Büro
* hohe Decken
* lichtdurchflutete Halle

Lage

* wenige Minuten von der Innenstadt entfernt
* öffentliche Verkehrsmittel binnen kurzer Zeit fußläufig erreichbar
* Gewerbekomplex mit mehreren, unterschiedlichen Dienstleistern
* starker Durchgangsverkehr an der anliegenden Straße

ENTFERNUNGEN:
* öffentlicher Verkehr: ca. 1 min
* Autobahn A92: ca. 5 min
* Flughafen München: ca. 35 min
* Innenstadt: ca. 5 min

Sonstige Angaben

Die Carossa Immobilien GmbH ist Ihr Spezialist für Gewerbeimmobilien im Raum Landshut bis München und aktiv in der Vermietung von Büro- und Handelsflächen, Geschäftshäusern und Industriehallen tätig. Durch das stetig wachsende Netzwerk hat das Unternehmen Zugang zu zahlreichen Kontakten und kann Sie bei der Suche nach der geeigneten Fläche bestens unterstützen. Aktuell befinden sich etwa 30 Gewerbeimmobilien im Bestand.

Das Exposé wurde auf der Grundlage der Carossa Immobilien GmbH zugänglichen Informationen erstellt mit dem Vorbehalt, dass sich bezüglich der Angaben Änderungen ergeben können. Die Angaben sowie das Angebot sind freibleibend. Sämtliche Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen erstellt worden. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben übernimmt die Carossa Immobilien GmbH keine Gewähr, da alle eingegebenen Informationen vom Eigentümer zur Verfügung gestellt werden. Alle hierin enthaltenen Informationen sind, soweit sie nicht öffentlich zugänglich sind, vertraulich zu behandeln und nur zum Zwecke eines möglichen Mieters oder Käufers zu verwenden.

Es ist vom Gesetzgeber vorgeschrieben, dass Vertragspartner vor der Begründung einer Geschäftsbeziehung zu identifizieren sind (§ 3 GwG). Daher sind alle Immobilienmakler verpflichtet die Sorgfaltspflicht einzuhalten. Bevor die Aufnahme der Kaufvertragsverhandlungen möglich ist, muss der Kaufinteressent durch den Immobilienmakler identifiziert worden sein. Zur Identifizierung sind entweder Name, Geburtsdatum und -ort, Staatsangehörigkeit, Anschrift, Personalausweisnummer und ausstellende Behörde festzuhalten oder ist der Ausweis des Kaufinteressenten zu kopieren. Darüber hinaus ist vom Makler zu klären, ob der Kunde im eigenen wirtschaftlichen Interesse oder für einen Dritten agiert. Festgehalten werden muss auch, ob es sich bei dem Vertragspartner und ggf. wirtschaftlich Berechtigten um eine Politisch Exponierte Person (PEP) handelt. Als Kunde sind Sie verpflichtet, dem Immobilienmakler den Ausweis vorzulegen und die entsprechenden Auskünfte zu erteilen (§ 4 Abs. 6 GwG).

Energieausweis

Energieausweis: 28-06-2026
Befeuerung/Energietraeger: Öl
Energieausweistyp: Bedarfsausweis
Energiekennwert Strom: 57 kWh/(m²*a)
Energiekennwert Wärme: 257 kWh/(m²*a)

Teile diesen Beitrag

Pläne

Grundriss

  • ID: 443409
  • Veröffentlicht: 23. Mai 2019
  • Letztes Update: 16. Juli 2019
  • Angesehen: 106

Anfrage schicken




Ich stimme zu, dass die von mir getätigten Angaben, sowie der von mir angegeben Kontaktdaten, zwecks der Leistungserbringung und für den Fall von Rückfragen gespeichert werden. Des Weiteren nehme ich zur Kenntnis, dass die von mir getätigten Angaben nicht ohne Einwilligung an Dritte weitergegeben werden.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen, verstanden und akzeptiere diese.